Fuhrpark

Der Fuhrpark der FF FLadnitz besteht aus einem TLF-A 2000, einem MTF, einem TSA und einem Anhänger. Für nähere Details bitte auf das gewünschte Thema klicken.

Das TLF-A 2000 steht für Tanklöschfahrzeug mit Allrad und ist mit einem 2000l Tank ausgestattet. Es ist vorwiegend für den Brandeinsatz ausgerüstet, ist jedoch genauso für technische Einsätze in Gebrauch. Links sind alle Ansichten des TLFs abgebildet, im unteren Bereich kann mit Hilfe des Mauszeigers ein Blick auf die Ausrüstung geworfen werden. Für einen tieferen und detaillierteren Einblick ist die Ausrüstung laut den 6 Geräteräumen aufgelistet.

Das MTF ist ein Mannschaftstransportfahrzeug und kann bis zu 9 Personen transportieren. Es kann weiters den TSA und somit nicht nur die Mannschaft, sondern auch deren Ausrüstung mitführen.

Im TSA 750 befinden sich die TS, Saugschläuche, Saugkopf, Leinen sowie weitere Ausrüstungsgegenstände die zur Brandbekämpfung benötigt werden. Der Anhänger TSA befindet sich in Kombination mit dem MTF im Einsatz.

Der Transport Anhänger dient zum Mitführen von Ausrüstungsgegenständen und wird vorwiegend für die Feuerwehrjugend verwendet, ist jedoch für die gesamte Feuerwehr im Einsatz.

Start typing and press Enter to search